Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback
   13.08.13 19:29
    "It's just permitting cu
   13.08.13 21:13
    He counseled the rule of
   14.08.13 03:28
    L'auteurecompositriceint
   14.08.13 03:29
    ANDREW M. SEDERKINGSTON
   21.08.13 21:51
    A lot better, the wallet
   22.08.13 04:24
    CALUMET, Mich. (AP) A b

http://myblog.de/an-g-kozzt200

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
8.7.2013

Liebes Tagebuch... Ich habe mich jetzt schon länger nicht mehr gemeldet. Ich hab immer wieder daran gedacht, bin aber nie dazu gekommen. Mich kotzt meine melancholische schon fast depressive Stimmung an. Ich wünschte ich könnte mein Leben einfach einmal Anhalten. Aber ganz ehrlich? Das wünscht sich doch sicher irgendwann mal jeder. Aber dieser Wunsch kommt grad Täglich in mir hoch und hält auch noch an. In meinem Leben ist grad so viel komisches... Echt... ich hab mit allem gerechnet... aber mit dem?!?!?!?!? Ich bring dich mal auf den neusten Stand: Timo ( Cousin ) macht sich grad schrecklich an mich ran. Natürlich genieße ich es, wenn mich auch einmal jemand gerne hat. Aber so? Und dann auch noch in meiner eigenen Verwandschaft ??? Letztens war ich bei meinem Opa. Natürlich war auch Timo da. Wir haben einen Film angeschaut. Flight. Kennen sicher manche. Schöner Film. Ich lag neben ihm im Bett ( ich wollte nicht auf dem Boden sitzen) hatte halt einfach freundschaftlich meinen Kopf an seine Schulter gelehnt. E dann seinen an meinen und hat meine Hand genommen und sie den restlichen Film lang gestreichelt. Ich war super aufgeregt. Er hat dann nochmal nach meiner Nummer gefragt. ( Er ist 17 und sieht überhaupt nicht gut aus. [ Ich wundere mich wie oberflächlich ich bin...]) Seitdem schreiben wir jeden Tag. Und er kommt immer wieder zu diesem Thema. Vielleicht verstehe ich auch alles nur miss aber ich finde es alles ziemlich eindeutig. Ich bin krank und daher zuhause. Er hatte vorgeschlagen heute zu kommen. Bevor meine Mutter heim kommt. Das wir alleine sind. Zum Glück hat mein Bruder die Montagkrankheit bekommen und blieb auch daheim. Also kam er nicht. Wir werden sehen was die nächsten Tagen passiert. Ich hasse meine Familie. Ich bin nur noch ein Gegenstand, der im Weg steht und an dem man seine Wut raus lässt. Basti geht vor. Ist völlig okay. Aber dann kann sie mich ja wenigstens in Ruhe lassen, oder? Es ist ja eh egal ob ich krank bin. Solange ich die Fresse halte ist alles gut. Mein Vater hat uns letzte Woche nicht geholt. Er sagt er hatte kein Geld. Bin ich inzwischen gewohnt. Ich weiß nicht wo mir mein Kopf steht. Ich wünschte ich könnte einschlafen und nie wieder aufwachen. Früher dachte ich, ich wäre cool wenn ich sowas sage. Doch jetzt ist es echt. Vielleicht passiert doch noch etwas Gutes. Ich glaube eher nicht. Gute Nacht. Schlaf schön... http://www.youtube.com/watch?v=nz_WDipwboc
8.7.13 22:11
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung